Unser Ziel: Einwegplastik im Bad vermeiden

Gegründet 2018 in Augsburg, hat sich Takuna dem Ziel verpflichtet, den Plastikwahn im Bad einzuschränken. Denn unsere Ozeane versinken in Müll. Wir stellen daher den Status Quo in Frage und nutzen als Gefäß für unser natürliches Body Wash ein ursprüngliches, seit Jahrtausenden verwendetes Material: Glas.

Takuna Naturkosmetik - Plastik vermeiden im Bad

Warum Glas statt Plastik?

Das passt jetzt vielleicht nicht in das schöne Bild der Naturkosmetik. Aber es ist eben die Schattenseite unseres Konsums. Plastik ist leicht, es ist bunt und macht unser Leben bequem und einfach. Doch wenn es einmal da ist, geht es nicht mehr weg. In unseren Ozeanen schwimmen mehr als 140 Millionen Tonnen Plastikmüll. 80 Prozent davon sind Verpackungen. In Deutschland wird weniger als die Hälfte des Plastikmülls recycelt. Der Rest wird verbrannt oder ins Ausland gebracht. Unser Müll landet daher auch auf Deponien in Ländern wie Malaysia und von dort nicht selten durch Wind und Regen im Meer. Wir alle sind daher mitverantwortlich für die Plastikflut im Meer.


Takuna Naturkosmetik - Plastik tötet

Glasrecycling - Unendlich oft, ohne Qualitätsverlust

Wir haben uns daher bewusst entschieden, unsere Naturkosmetik in recycelbaren Glasflaschen abzufüllen. Glas besteht aus natürlichen Rohstoffen und hat in Deutschland eine Recyclingquote von über 85 Prozent, bei fachgerechter Entsorgung sogar 100 Prozent. Denn Glas bleibt Glas, ohne Verluste an Qualität und Reinheit.

 

Über den Daumen lässt sich sagen, dass der Energiebedarf um etwa 0,2 bis 0,3 Prozent sinkt, wird ein Prozent Altglas dem Schmelzofen hinzugefügt. Einschmelzen von Altglas reduziert daher den CO2 Output und spart Rohstoffe wie Quarzsand, Soda und Kalk ein.

 

Einen ausführlichen Artikel zum Thema Glas vs. Plastik (inkl. Quellenangaben) findest du in unserem Blog.

Takuna Naturkosmetik - Glasrecycling - Unendlich oft, ohne Qualitätsverlust

Takuna Naturkosmetik - Plastik vermeiden mit Kosmetik abgefüllt in Glas

Unser Verpackungskonzept:

  1. Duschen: Nutze für die Dusche unsere 250ml Body Wash Flasche aus Glas mit praktischen und sparsamen Pumpdosierer aus BPA freiem Polypropylen
  2. Schützen: Damit die Body Wash Flasche rutschfest in deiner Hand liegt, nutze optional unsere wiederverwendbare Schutzhülle aus BPA freiem Silikon
  3. Nachfüllen: Ist die Body Wash Flasche leer, kannst du sie mit unserer umweltfreundlichen 500ml Nachfüllflasche aus Glas mit Metallverschluss wieder auffüllen
  4. Recycling/Upcycling: Entsorge die leere 500ml Flasche in entsprechenden Recyclingcontainern oder schenke ihr ein zweites Leben, z.B. als Blumenvase, großer Seifenspender oder Kerzenständer.

Kontakt

E-Mail: info@takuna.de

Social Media

Presse

Newsletter

Lass uns Reisegefährt*innen werden! Erfahre alle Infos zu Produktneuheiten und Tipps für weniger Plastik im Alltag.

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt